Was ist Haarausfall bei Katzen und was sind die Ursachen?

Katzenhaare sind ein normaler Vorgang, auch wenn wir nicht gerade begeistert sind, Katzenhaare auf unserer Kleidung, dem Sofa oder an anderen Stellen im Haus zu haben.

Ein weniger angenehmer Aspekt des Zusammenlebens mit einer Katze ist die Tatsache, dass sie haart. In diesem Artikel erfahren Sie, was Haarausfall bei Katzen ist und welche Ursachen dieser Prozess hat.

Was ist Haarausfall bei Katzen und was sind die Ursachen?

Die Mauser ist ein normaler physiologischer Prozess im Leben eines Kätzchens, bei dem es zweimal im Jahr sein Haar/Fell wechselt. Wenn sich das Wetter ändert, erneuern Katzen im Allgemeinen ihr Fell, um ihre Körpertemperatur entsprechend der Jahreszeit zu regulieren.

Neben der Regulierung der Körpertemperatur erfolgt der Haarausfall auch, um der Katze dabei zu helfen, beschädigte oder abgestorbene Haare loszuwerden. Im Allgemeinen erfolgt der Haarausfall zweimal im Jahr: im Frühling und im Herbst. Bei Katzen, die viel Zeit im Haus verbringen, kann der Zustand des Haarausfalls jedoch zu einem Dauerzustand werden, da sie an eine konstantere Temperatur gewöhnt sind und ihr Körper verwirrt ist weiß nicht mehr, wann der richtige Zeitpunkt für diesen Prozess ist.

Experten sagen, dass eine Katze, die ihr Fell verliert, eine gesunde Katze ist. Sie geben an, dass der Haarausfall davon abhängt, wie viel Zeit die Katze draußen im Sonnenlicht verbringt.

Bei Katzen, die starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, beginnt der Haarausfall mit Beginn des Frühlings und kann mehrere Wochen andauern. Im Herbst wird das Haar dicker und das Fell bereitet sich auf die niedrigen Wintertemperaturen vor, sodass der Haarausfall kürzer ist.

Die meisten Katzen haben eine doppelte Fellschicht, die sich abwechselnd verändert. Dieses Phänomen gilt sowohl für sterilisierte als auch für nicht sterilisierte Katzen.

Katzen, die viel Zeit im Haus verbringen, haaren normalerweise im Frühsommer, dieser Vorgang kann jedoch in geringen Mengen das ganze Jahr über auftreten.

Im Allgemeinen kann der Haarausfall einen Monat dauern, die geschätzte Zeit ist jedoch von Rasse zu Rasse und je nach Haargröße unterschiedlich.

Daher ist es nicht ratsam, nach Behandlungen zu suchen, um das Haaren Ihrer Katze zu verhindern, auch wenn das Haaren für Sie stressig ist. Katzenhaare sind im ganzen Haus vorhanden, von der Oberfläche der Möbel bis zum Sofa, dem Bett und anderen Katzenbettwäsche und auf Ihrer Kleidung

Aber Sie können Ihr Leben einfacher machen, indem Sie einige Tipps befolgen, wie Sie die Auswirkungen des Haarausfalls abmildern können.

Was Sie tun können, um übermäßiges Haaren bei Katzen zu reduzieren

Legen Sie einen aggressiveren Putzplan fest. Wenn Sie die Bürste bisher beispielsweise wöchentlich verwendet haben, setzen Sie sie nun jeden zweiten Tag oder sogar öfter ein, je nach Haarlänge und Ausmaß des Haarausfalls. Empfehlenswert ist ein dicker, leicht angefeuchteter Pinsel. Wenn Sie eine langhaarige Katze haben, entwirren Sie zunächst eventuell entstandene Haare und Knoten.

Um das Zähneputzen unterhaltsam und einfach zu gestalten, verwenden Sie Belohnungen. Das Kämmen erfolgt sanft in Haarwuchsrichtung, um verfilztes Haar zu entwirren und das Fell zu ordnen.

Katzen pflegen sich täglich. Stellen Sie ihr daher eine Schüssel mit Gras zur Verfügung, da Gras ihr dabei hilft, verschluckte Haare wieder auszustoßen.

Geben Sie Ihrer Katze Vitamine. Sie unterstützen nicht nur diesen Prozess, sondern können Ihre Katze auch vor Erkältungen oder Viren schützen, die sich im Frühling und Herbst vermehren.

Gönnen Sie Ihrer Katze gutes Futter, da sie in dieser Zeit möglicherweise an Gewicht verliert.

Streicheln Sie sie und sprechen Sie ruhig und sanft mit ihr, da sie während dieses Prozesses möglicherweise ihre Verspieltheit verliert und sich zeitweise schwächer fühlt. Deshalb braucht er mehr Liebe, Zuneigung, Fürsorge und Aufmerksamkeit von Ihnen.

Viele Katzenbesitzer berichten, dass ein warmes Bad hilfreich sei. Wenn Ihre Katze etwas Wasser mag, können Sie es versuchen, wenn nicht, verängstigen Sie sie nicht.

Ein Haarschnitt ist eine Option, die Eigentümer in dieser Zeit häufig anwenden, und ich gebe zu, dass sie nützlich ist.

Sie als flauschige Mama oder Papa können mit einem Staubsauger unerwünschte Haare im Haus entfernen. Sie können eine dicke Bürste kaufen, um Ihre Katze zu kämmen, eine Fusselrolle kann helfen, ein Bürstenhandschuh, nasse Plastikhandschuhe oder ein feuchter Schwamm können unerwünschte Haare sanft von Oberflächen entfernen.

Warum kommt es zu übermäßigem Haarausfall?

Der Haarausfall ist völlig normal. Wenn Sie jedoch bemerken, dass Ihre Katze übermäßig viel Haar verliert, liegt ein gesundheitliches Problem vor und der Besuch beim Arzt muss nicht verschoben werden.

Was ist Haarausfall bei Katzen und was sind die Ursachen?
Was ist Haarausfall bei Katzen und was sind die Ursachen?

Die Grundlage für übermäßigen Haarausfall sind verschiedene Bedingungen: Stress, Ernährung, Vitaminmangel, Allergien, Staub, Flöhe, bakterielle Infektionen, hormonelles Ungleichgewicht, Schwangerschaft, Stillzeit, Sonnenbrand, Ringelflechte, Pilze, unangemessene medikamentöse Behandlung oder das Auftreten von Beulen und Schnittwunden die Haut, Ekzeme und andere.

Wenn der Arzt bei übermäßigem Haarausfall feststellt, dass es sich nicht um ein medizinisches Problem handelt, wird Ihnen eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen, Omega 3 und 6 empfohlen. Diese verlangsamen den Haarausfall, stärken das Haar und geben ihm Kraft Es sieht angenehmer aus, ist stärker und gesünder. Ärzte empfehlen außerdem, der Katze alle drei Tage Fisch oder Pillen mit Fischöl zu geben.

Aufgrund der kurzen Haare der Rassen Comish Rex und Devon Rex kann Haarausfall leicht unbemerkt bleiben. Bei den Katzen, die nie haaren, handelt es sich um die haarlosen Katzen der Sphynx-Rasse. Sie benötigen jedoch besondere Pflege, da Hautkrankheiten häufig vorkommen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Leben mit einer Katze zu teilen, entscheiden Sie sich auch dafür, es mit ihrem Fell zu teilen. Auch wenn Sie sich vor diesem Prozess fürchten und ihn als schwierig empfinden, ist er nicht so unangenehm, wie er klingt, und es gibt Lösungen.

Am 22 ani si sunt o mare iubitoare de pisici in principal. Iubesc natura, plimbarile in aer liber, tot ceea ce nu vorbeste. Ador bufnitele, papagalii si ceaiul, dar urasc frigul, zapada si melancolia de toamna. Unii spun ca sunt ciudata, ca duc iubirea pt animale la extrem, eu spun doar ca sunt umana.

2 Gedanken zu „Was ist Haarausfall bei Katzen und was sind die Ursachen?”

Hinterlasse einen Kommentar